Fernweh.com
Last Minute Pauschal Flüge Hotels Frühbucher

City Guides für die Metropolen weltweit
 

Mailand - Stadtrundfahrten

Über Mailand Stadtüberblick | Die Stadt in Zahlen | Stadtverkehr | Wirtschaftsprofil | Kostenbeispiele
Kontakt Kontaktadressen, Touristen Information
Stadtbesichtigung Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten | Weitere Sehenswürdigkeiten | Stadtbesichtigung | Stadtrundfahrten | Ausflüge
Unterwegs in der Stadt Veranstaltungen | Restaurants | Nachtleben | Einkaufen | Kultur | Sport
Anreise Flugzeug | Flughafen Infos | Bahn | Strasse

Stadtrundfahrten

Rundgänge

Die Touristeninformation in der Via Marconi (Tel: (02) 72 52 43 00) veranstaltet jeden Montag ab 10.00 Uhr einen Rundgang, der durch das Stadtzentrum führt und den Eintritt zum Museum der Scala beinhaltet (Kosten: 13 €). Private Führungen können beim APT-Informationsbüro , Piazza Marconi 1 (Tel: (02) 72 52 43 00), gebucht werden.

Busrundfahrten

Die einzige Möglichkeit, Leonardo da Vincis Letztes Abendmahl ohne vorherige Buchung sehen zu können, ist mit einer APT -Busrundfahrt. Da Plätze für die Busrundfahrt nicht im voraus gebucht werden können, sollten Besucher sich einfach vorher zur Touristeninformation begeben (Via Marconi 1, bei der Piazza del Duomo) und vor der Abfahrt um 09.30 Uhr (täglich) eine Karte kaufen (31 €). Die Rundfahrt dauert drei Stunden und beinhaltet den Dom, die Burg Sforza und die Eintrittsgebühren für das Letzte Abendmahl und das Scala-Museum.

Andere Touren

Reproduktionen von historischen Sepia-Fotografien, auf denen die Mailänder Straßenbahnen gezeigt werden, sieht man in den Bars und Restaurants der Stadt recht häufig. Eine äußerst reizvolle Art, das Stadtzentrum kennenzulernen, bietet sich mit der restaurierten Straßenbahn aus den zwanziger Jahren, die unter der Leitung der privaten Firma STAB steht (Tel: (02) 72 00 25 84. Internet: www.atm-mi.it/eng/tempoli/ftemplis.htm ). Die nicht ganz zwei Stunden dauernde Straßenbahnrundfahrt beginnt an der Piazza Castello und führtzum Dom, dem Letzten Abendmahl , der Piazza della Scala und der Brera-Gemäldegalerie. Karten für die rund zweistündige Rundfahrt kosten 15 €, beinhalten allerdings nicht die Eintrittspreise für die Sehenswürdigkeiten. Erläuterungen gibt es über Kopfhörer in Englisch, Französisch, Deutsch, Spanisch bzw. Japanisch. Im Sommer und an Winterwochenenden finden täglich drei Rundfahrten statt (11.00, 13.00 und 15.00 Uhr), an Werktagen im Winter werden täglich nur zwei Rundfahrten angeboten (11.00 und 13.00 Uhr).



Realisierung: Markus Gerber IT Consulting | Impressum und Kontakt | Haftungsausschluss | Abenteuer Sambia | Abenteuer Uganda